Kurse Gerontopsychiatrie

Die Weiterbildung orientiert sich an der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes der Bayerischen Staatsregierung und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen vom 27. Juli 2011. Die allgäu akademie ist als Weiterbildungseinrichtung vom bayerischen Sozialministerium staatlich anerkannt.

Weiterlesen

Basale Stimulation® für Menschen mit Demenz

Die Basale Stimulation® ist ein Konzept, das den Menschen über die Sinne anspricht. Eingebunden in das alltägliche Handeln werden Hören, Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen und Bewegen zum Bestandteil von Pflege- und Betreuungsangeboten.

Weiterlesen

Heilsame Berührungen (leider ausgebucht)

Erschaffen Sie wertvolle und heilsame Momente durch bewusste Berührung: dieses Seminar ermöglicht Ihnen, einfache, kurze und effiziente Massageelemente in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

Weiterlesen

Wundmanagement

Dr. Michaela Knestele informiert Sie über aktuelle Entwicklungen im Wundmanagement. Die Wundheilung ist ein komplexer Prozess. In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Verständnis über die Physiologie der Wundheilung jedoch immer weiter verbessert.

Weiterlesen

Musizieren mit dementiell veränderten Menschen

Nicole Sturm-Goes führt Sie in diesem Seminar in das musikalisch-rhythmische Arbeiten bei Menschen mit Demenz ein. Sie lernen den Sinn und Nutzen von einfachen Instrumenten und Materialien in der praktischen Anwendung kennen.

Weiterlesen

Humor in der Beschäftigung (Restplätze)

Markus Proske vermittelt Ihnen in diesem Seminar viele praktische Anregungen wie Sie humorvolle Begegnungen in der Beschäftigung gestalten können.
Lachen ist gesund und mit Humor geht vieles leichter, das wissen wir alle. Und doch kommt in vielen Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser der Humor oft zu kurz. Im Seminar erfahren Sie wie, wann und wo humorvolle Interventionen bei ihren Bewohnern oder zu Pflegenden anzuwenden sind und eine gute Alternative darstellen.

Weiterlesen

Silvia Riedle zeigt Ihnen im Workshop vielfältige Möglichkeiten von Beschäftigungs- und Aktivierungsangeboten, die Sie ohne weiteres den Bedürfnissen ihrer Bewohner/Patienten anpassen können.

Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation – Grundkurs

Konflikte gehören zu unserem Leben. Die Versuchung ist groß sich gegenseitig Vorwürfe zu machen und nach der Schuld beim Gegenüber zu suchen. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg hilft Ihnen bei der Konfliktlösung. Sie lernen eine wertschätzende Beziehung zu sich und ihrem Gegenüber aufzubauen, die Vertrauen, Kooperation und Achtsamkeit in Ihren Beziehungen fördert.

Weiterlesen

Klang als Brücke zur Seele

Die Klangtherapeutin Clasina Kuhnen vermittelt Ihnen vielfältige Möglichkeiten Klangschalen und Klangmethoden für Menschen mit Demenz anzubieten. Sie schenken den betroffenen Menschen ein Stück Lebensqualität.

Weiterlesen

MAKS® aktiv

Maria Kammermeier führt Sie in diesem Seminar in die MAKS®-Therapie - eine nicht medikamentöse Therapieform  bei Demenz ein. Die Abkürzung MAKS steht für motorische, alltagspraktische, kognitive und spirituelle Aktivierungstherapie. Die Wirkung dieses Konzepts ist im Rahmen eines "Leuchtturmprojektes Demenz" wissenschaftlich erforscht und nachgewiesen worden.

Weiterlesen