Sie sind hier:  > allgäu akademie > Kurse

Praxiswissen Psychopharmakotherapie

Schulung für Ärzte

Kursummer: 417-16

Termin:08.11.2016 bis 10.11.2016

Zeit: jeweils 9 bis 17 Uhr

Kursgebühr: 350,- Euro

Obwohl für viele Krankheitsbilder "Behandlungsleitlinien" der DGPPN vorliegen, die eine Orientierung anbieten, treten in Klinik- und Praxisalltag immer wieder Situationen auf, die mit schematisierten Behandlungsstandards allein nicht zu bewältigen sind. Es sind Situationen, die eine differenzierte und fallbezogene Betrachtung und Entscheidung erfordern.

In diesem Seminar, mit einem ausgewiesenen Experten für Psychopharmakologie, erhalten Sie umfassende Informationen zu häufigen Problemsituationen und eine Information zu aktuellen Entwicklungen in der Psychopharmakotherpie. Am ersten Tag werden die Grundlagen vermittelt, die in beiden weiteren Tagen vertieft werden.

Das bekommen Sie

  • Aufklärungspflicht, Fahreignung
  • Schwangerschaft
  • Pharmakokinetik und Pharmakodynamik bei Polypharmazie
  • Medikamenteninteraktionen
  • Therapeutisches Drug-Monitoring und sinnvolle Anwendung
  • Probleme bei pharmakogenetisch veränderten Patienten (Polymorphismen)
  • Medikamenten-Umstellungen
  • Ärztliche Reaktion auf spezielle UAWs, Non-Compliance, Non-Response, unübersichtliche Pharmaka-Kombinationen

Das erleben Sie

Aktuelle Informationen, Fallbeispiele, Besprechung und Diskussion Ihrer individuellen Fälle und Problemsituationen.

Unser Referent

Dr. med. Gabriel Eckermann, Facharzt für Psychiatrie und Psychopharmakotherapie, Arzneimittelsicherheit

Hinweis: Das Seminar ist nur für Ärzte. Psychologen können eine Sonderzulassung beantragen.