Sie sind hier:  > allgäu akademie > Kurse

Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz

Sitztanz - Gymnastik und Bewegungsspiele

Kursummer: 168/16

Termin:22.02.2016 bis 22.02.2016

Zeit: 09:00 - 16:30

Kursgebühr: 94,- €

Mit Michaela Keller und Gisela Roscher lernen Sie in diesem Seminar viele Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz praktisch kennen.

Die Bewegung aktiviert das Herz-Kreislauf-System, regt die Blutzirkulation an, fördert die Atemtätigkeit, Geschicklichkeit und die Reaktionsfähigkeit. Außerdem regt das Tanzen die Gedächtnisleistung an.
Gemeinsam lachen, spielen, schunkeln, sich zu Musik bewegen fördert die sozialen Kontakte und beeinflusst das körperliche Wohlbefinden positiv. Dem mitreißenden Charakter von Musik können sich Menschen mit Demenz (oder auch ohne Demenz) kaum entziehen.
Plötzlich sieht man einen Fuß mitwippen oder eine Hand den Takt mitklopfen. Musik kann jeden ergreifen und die Muskeln bewegen sich scheinbar intuitiv. Auch Menschen, mit schon sehr weit fortgeschrittener Demenz, lassen sich durch den Einsatz von Musik häufig noch zu Bewegung animieren.
In diesem Seminar erleben Sie viele kreative Wege zur Förderung der sozialen Kontakte und des harmonischen Miteinanders von Menschen mit Demenz.

Das bekommen Sie

  • Theoretische Grundlagen zu Bewegung und Mobilität für Menschen mit Demenz
  • Voraussetzungen für die Planung und Durchführung von Bewegungsangeboten
  • Aufgaben der Gruppenleitung
  • Praktische Anleitung zur Durchführung einer Sitztanz- und Gymnastikgruppe
  • Möglichkeiten der kreativen Gestaltung von Bewegung und Spiel

Das erleben Sie

Neben kurzen theoretischen Inputs werden mit Ihnen gemeinsam viele Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Demenz praktisch durchgeführt. Dies gibt Ihnen mehr Sicherheit für die Umsetzung in der eigenen beruflichen Praxis.

Unsere Referentinnen

Michaela Keller, Krankenschwester, Fachkraft f. Gerontopsychiatrische Pflege, klientenzentrierte Gesprächsführung, Gruppenleitung.

Gisela Roscher, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Krankenschwester

Anmeldung bis 01. Februar 2016

Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte für die