Wundmanagement

Neues zur Wundbeobachtung und zu Wundverbänden und -auflagen

Kursummer: 166-18
Termin: 07-05-2018 bis 07-05-2018
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr: 98 €

Zur Kursbuchung

Dr. Michaela Knestele informiert Sie über aktuelle Entwicklungen im Wundmanagement. Die Wundheilung ist ein komplexer Prozess. In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Verständnis über die Physiologie der Wundheilung jedoch immer weiter verbessert.
Moderne Wundauflagen unterstützen ein optimales Wundheilungsmilieu und verhindern das Austrocknen der Wunde. Sie haben außerdem in unterschiedlichem Maße Einfluss auf die Heilungsvorgänge der Wunde. So ist es von entscheidender Bedeutung, für den jeweiligen Zustand der Wunde die richtige Wundauflage zu wählen. Das ist eines der wichtigsten Prinzipien der Wundheilung.
Mit diesem Seminar können Sie nicht nur Ihr Grundlagenwissen zur Wundbeurteilung und -beschreibung wieder auffrischen. Sie erhalten darüber hinaus eine Vielzahl praktischer Tipps und Anregungen für den therapeutischen Alltag in der Wundbehandlung.

Das bekommen Sie

  • Grundlagen der Wundbeurteilung
  • Therapieprinzipien der Wundbehandlung
  • Optimale Wundheilung mit der richtigen Wundauflage
  • Phasengerechte Versorgung chronischer Wunden

Das erleben Sie

  • Informationen
  • Praxistipps
  • Beispiele
  • Antworten auf Ihre Fragen

Unsere Referentin

Dr. Michaela Knestele, Chefärztin Wundzentrum Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Chirurgin, zertifizierte Wundberaterin AWM, Referentin der Wundakademie Heidenheim.

Anmeldung bis 23. April 2018