Pflegende am Limit

Daniela Triebsch zeigt Ihnen in diesem Seminar, wie Sie den Herausforderungen und schwierigen Situationen in ihrer Arbeit sinnvoll begegnen können. Lernen Sie ihre eigene Gesundheit zu stärken.

Weiterlesen

Rückenschonendes Arbeiten und Transfers

Die Lagerung und Mobilisation von Menschen mit Bewegungseinschränkungen kann sehr viel Kraft kosten und im schlimmsten Fall sogar die Gesundheit beeinträchtigen. Rückenschmerzen sind dann die Folge.

Weiterlesen

Einfach Gruppen leiten

Gruppen sind ein wichtiger Bestandteil der therapeutischen Arbeit in der Psychiatrie. Leider wird man kaum darauf vorbereitet. "Mach einfach!" ist eine gängige Anleitung. Dann sitzt man in der Gruppe und hofft, dass alles gut geht und keine größeren Schwierigkeiten auftreten.

Weiterlesen

PAIR - Training in Aggressionshandhabung

Wie können wir uns auf aggressives Verhalten von Patienten oder Bewohnern besser vorbereiten? Was gilt es zu beachten? Das seit Jahren bewährte PAIR-Seminar zum Umgang mit aggressivem Verhalten und Gewalt bietet einen breiten Überblick zum Thema.

Weiterlesen

Ohr-Akupunktur

Gabi Streidl und Markus Hieber führen Sie in einen Teilbereich der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ein. In der Qualifizierung werden Akupunktur, Akupressur und Moxibustion als Behandlungsmethoden eingeübt.

Weiterlesen

DBT – Basis II

Die Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) ist ein modernes psychotherapeutisches Behandlungsprogramm für Menschen, die an den Auswirkungen von schweren Störungen der Emotionsregulation leiden. Ursprünglich wurde die DBT von Marsha Linehan für Patientinnen mit Borderline-Störungen entwickelt.
Die Therapie integriert eine Reihe therapeutischer Methoden aus dem Bereich der Verhaltenstherapie, der kognitiven Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie und der Meditation. Die DBT gilt derzeit als das wissenschaftlich am besten abgesicherte Therapieverfahren für Borderline-Patienten.

Weiterlesen

Psychopharmakotherapie und Psychotherapie

In diesem Seminar erhalten Sie einen guten Überblick zu allen häufig verwendeten Psychopharmaka und lernen Grundprinzipien der Psychotherapie in der Psychiatrie kennen.

Weiterlesen

Nach dem Basisseminar in Gewaltfreier Kommunikation (GfK) ist man motiviert, diese neue Art der konstruktiven Gesprächsführung in allen möglichen Situationen auszuprobieren. Manches gelingt, anderes stellt sich als schwierig heraus. Jetzt bräuchte man jemand, den man fragen kann, eine Gelegenheit man mal wieder was auszuprobieren, jemanden der einem wieder neue Ideen und Impulse gibt.

Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation - Grundkurs

Konflikte gehören zu unserem Leben. Die Versuchung ist groß sich gegenseitig Vorwürfe zu machen und nach der Schuld beim Gegenüber zu suchen. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg hilft Ihnen bei der Konfliktlösung. Sie lernen eine wertschätzende Beziehung zu sich und ihrem Gegenüber aufzubauen, die Vertrauen, Kooperation und Achtsamkeit in Ihren Beziehungen fördert.

Weiterlesen

Zwänge, Handlungsimpulse und Rituale

Immer gleiche Abläufe und Muster geben uns Sicherheit und Orientierung. Aber was, wenn diese Muster überhandnehmen? Wenn der ganze Tag, aus sich immer wieder wiederholenden Bewegungsabläufen und Handlungsweisen zu bestehen scheint? In diesem Seminar lernen Sie den Sinn von Ritualen und wiederkehrenden Handlungsabläufe ihrer Bewohner zu verstehen. Sie lernen aber auch diese sinnvollen Abläufe von Zwängen, Tics und Stereotypen zu unterscheiden.

Weiterlesen