Neuer Webauftritt

Praxisnah und auf der Höhe der Zeit – so lässt sich die neue Homepage der allgäu akademie beschreiben, auf der Besucher immer aktuell durch das vielfältige Kursangebot geführt werden. Detaillierte Informationen geben Einblicke in die Seminare des Bildungszentrums der Bezirkskliniken Schwaben.

„Wir möchten die Besucher einladen, sich bei uns umzuschauen“ so Michael Mayer, der in der allgäu akademie für das Projekt verantwortlich ist. Deshalb gibt es auf der Seite nicht nur Kursinformationen, sondern auch eine Beschreibung aktueller Projekte und eine Fotogalerie.

Die Akademie wurde 2001 am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren gegründet und bietet seither hochwertige und anerkannte Fort- und Weiterbildungen zu den Themen Gerontopsychiatrie, Psychiatrie, Heilpädagogik, Praxisanleitung und Management. Das Angebot richtet sich zwar in erster Linie an Profis, aber auch interessierte Laien können an den Veranstaltungen teilnehmen.

Die neue Homepage möchte Besuchern vor allem mehr Service bieten. Deshalb wurde beispielsweise die Möglichkeit zur Kursanmeldung vereinfacht. Ab sofort gibt es hierfür ein digitales Anmeldeformular. Skripte und Fachinformationen werden demnächst ergänzt.

Wichtig ist den Mitarbeitern der allgäu akademie, dass der persönliche Kontakt durch den Webauftritt ergänzt, aber nicht ersetzt wird. Daher wurde die Möglichkeit geschaffen, direkt Kontakt zu einem Ansprechpartner der allgäu akademie aufzunehmen und sich dort persönlich beraten zu lassen.