Kurse Gerontopsychiatrie

Diese Onlinefortbildung über die Videokonferenzplattform Zoom bietet Ihnen einen Überblick über die Formulierung von Arbeits- und Lernaufgaben als Teil des generalistischen Ausbildungsnachweises der Pflegefachfrauen und -männer von morgen.

Weiterlesen

Wahnhafte Erkrankungen und Sucht im Alter

Gerhard Stadler vermittelt Ihnen in diesem Seminar Einblicke in das Erleben und Fühlen von älteren Menschen mit wahnhaften Störungen bzw. einer Suchtproblematik.

Weiterlesen

Sexualität und Demenz

In diesem Seminar erhalten Sie von Veronika Schraut wertvolle Tipps und Handlungsempfehlungen, wie Sie enthemmten und impulsiven Verhaltensweisen bei Menschen mit Demenz respektvoll und sicher begegnen können.

Weiterlesen

BewusstseinserHeiterung

Gemeinsam mit Markus Proske werden Sie achtsam Ihre persönlichen Humorpotentiale entdecken und entwickeln. Bewusst heiter sein können, bedeutet Perspektiven zu wechseln, belastende Situationen aus heilsamer Distanz betrachten lernen und so zu neuer Lebens- und Arbeitsfreude zu gelangen.

Weiterlesen

"Was tun wir denn mit den Männern?"

Thomas Herrmann vermittelt Ihnen in diesem Seminar viele praktische Erfahrungen und Anregung zur Beschäftigung von Männern.

Weiterlesen

Scheinweltgestaltung bei Demenz

In diesem Seminar lernen Sie von Markus Proske in die erlebte und vielleicht konstruierte Welt des Betroffenen einzutauchen und versuchen diese zu seinem Wohl zu begleiten.

Weiterlesen

Psychopharmaka im Alter

Gerhard Stadler informiert Sie in diesem Seminar über die aktuellsten Erkenntnisse in der pharmakotherapeutischen Behandlung von alten Menschen. Alte Menschen sind die Hauptnutzergruppe von Medikamenten generell, aber auch von Psychopharmaka im Speziellen. Durch die besonderen körperlichen Bedingungen und die Vielzahl an Medikamenten gehören alte Menschen und vor allem Menschen mit Demenz zur Risikogruppe bei den Neben- und Wechselwirkungen.

Weiterlesen

Depression - Delir - Demenz

Wie erkenne ich eine Depression bei einem demenziell erkrankten Menschen und umgekehrt? Was ist ein Delir, was löst es aus und wie kann man dies bei einem demenziell erkrankten Patienten differenzieren? Raimund Steber geht diesen Fragen nach und vermittelt Ihnen in einem Update neuestes Wissen über Demenzen, Depressionen, und delirante Störungen.

Weiterlesen

Gut Essen trotz vergessen

Sie erhalten ein vertieftes Verständnis für Ernährungsbedürfnisse demenziell Erkrankter und bekommen praxisorientiertes Wissen rund ums Thema im Kontext mit Biografiearbeit sowie Handwerkszeug für die Ernährungsversorgung dementer Menschen.

Weiterlesen

Diese Seminarreihe bietet Ihnen in kurzen Sequenzen eine Auffrischung über die möglichen Mikro- und Makromethoden der Praxisanleitung. Gerade in Hinblick auf die geforderte Mindestanleitungszeit von 10% bietet dieser Methodenkoffer das passende Werkzeug. Sie können hierbei frei wählen welche Module Sie besuchen möchten, die Module bauen nicht aufeinander auf. Für jede Veranstaltung erhalten Sie eine gesonderte Teilnahmebestätigung im Rahmen der 24 Stunden Pflichtfortbildung für Praxisanleitende.

Weiterlesen