BewusstseinserHeiterung

Perspektiven wechseln und neue ungewohnte, spannende Möglichkeiten kennenlernen

Kursummer: 179-21
Termin: 11-02-2021 bis 11-02-2021
Zeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Kursgebühr: 120 €

Zur Kursbuchung

Wer die eigene Lebensfreude spürt, wer trotz Schwierigkeiten und Hürden seine Heiterkeit
nicht verliert, der wird mehr in der eigenen Kraft bleiben können und dennoch für Andere ein
angenehmer, kraftvoller und erheiternder Begleiter sein.
Wir werden gemeinsam achtsam Ihre persönlichen Humorpotentiale entdecken und entwickeln. Bewusst heiter sein können, bedeutet Perspektiven zu wechseln, belastende Situationen aus heilsamer Distanz betrachten lernen und so zu neuer Lebens- und Arbeitsfreude zu gelangen. Gut oder schlecht, richtig oder falsch – es wird zu „anders“.
Nur wenn wir uns bewegen, gelingt es uns, andere zu bewegen! Sie werden erleben, dass Alter und Lebensfreude, Krankheit und Humor, Leid und Lachen sich keineswegs gegenseitig ausschließen.

Das bekommen Sie

  • „Heiteres Bewusstsein“ entwickeln
  • Bestehende Denkmuster und Sichtweisen betrachten und hinterfragen.
  • Perspektiven wechseln und neue, ungewohnte, spannende Möglichkeiten kennenlernen
  • Im beruflichen Alltag neue humorvolle Wege gehen lernen.

Das erleben Sie

Nach diesem Tag werden Sie gestärkt in Ihren Alltag gehen und in Zukunft „ bewusst heiter“ Ihre Aufgaben meistern. Situationen und Beziehungen werden sich durch Ihre veränderte Haltung und Sichtweise positiv verändern.

Unser Referent

Markus Proske, Humortherapeut, Demenzberater, betreut seit Jahren 15 Altenheime als Humortherapeut, hält jährlich 80 Schulungen und Impulsvorträge zu den Themen Humor und oder Demenz.

Anmeldung bis 21. Januar 2021