Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

EinSTEP Strukturmodell - SIS©

Kursummer: 181-20
Termin: 29-06-2020 bis 30-06-2020
Zeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Kursgebühr: 240 €

Zur Kursbuchung

Sie möchten die Pflegedokumentation reduzieren und den Pflege- und Versorgungsprozess sinnvoll, zeitsparend und effektiv gestalten.
Das klare Vorgehen des Strukturmodells macht die Pflegedokumentation effektiver und verstärkt die Qualität des ambulanten Dienstes oder der stationären Einrichtung. Durch eine Aufwertung der Fachlichkeit erhöht sich die Mitarbeiterzufriedenheit, darüber hinaus wird die Selbstbestimmung der Senioren stärker in den Fokus genommen.
Profitieren Sie von der Praxiserfahrung unserer Referentin Sonja Neuberg. Sie ist von EinSTEP als Multiplikatorin geschult. Seit 2017 berät, unterstützt und begleitet Sie viele Unternehmen während der Umsetzungsphase.

Das bekommen Sie

  • Aufbau des Strukturmodells
    • strukturierte Informationssammlung (SIS) richtig anwenden
    • Risikomatrix sicher handhaben
    • Berichteblatt aussagekräftig schreiben
    • Evaluation zielsicher durchführen
    • Zusammenhänge klar erkennen
  • Reduktion der bisherigen Formulare
  • Anpassung der pflegefachlichen Vorlagen
  • Einbindung aller Mitarbeiter (z. B. soziale Betreuung)
  • Aspekte der juristischen Einordnung – Rechtssicherheit

Das erleben Sie

Durch Vortrag und Fallbeispiele bekommen Sie konkrete Hilfestellungen wie Sie mit dem Strukturmodell in ihrer Einrichtung zeitsparend und effektiv arbeiten können.

Unsere Referentin

Sonja Neuberg, Lehrerin für Pflegeberufe, Palliative Care Fachkraft, Algesiologische Fachassistenz, Studentin Palliative Care.

Anmeldung bis 7. Juni 2020