Heilsame Berührungen - Modul I Sitzposition (Kopie 1)

für Menschen mit und ohne Demenz

Kursummer: 156-19
Termin: 08-07-2019 bis 08-07-2019
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr: 108 €

Zur Kursbuchung

Erschaffen Sie wertvolle und heilsame Momente durch bewusste Berührung: dieses Seminar ermöglicht Ihnen, einfache, kurze und effiziente Massageelemente in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Einfühlsam werden die Gelenke bewegt, Gewebe und Strukturen werden gelockert und Blockaden gelöst. Unterstützt durch Akupressur-Techniken wirkt Nuad Phaen Boran bis tief in den feinstofflichen Bereich, entspannt, stimuliert, harmonisiert. Der Empfangende und der Gebende kommen innerlich zur Ruhe und in ihre Mitte.

Die Wurzeln von Nuad Phaen Boran führen mehr als 2500 Jahre zurück zur ayurvedischen Heilkunst Indiens. Buddhistische Wandermönche brachten diese Kunst nach Thailand, wo sie bis heute einen bedeutenden Aspekt der Traditionellen Heilkunde darstellt und auch in Pflegeeinrichtungen regelmäßig praktiziert wird.

Wir arbeiten am bekleideten Körper.
 

Das bekommen Sie

·         Was ist Nuad Phaen Boran? Eine neue Qualität der Berührung kennenlernen

·         Kurze, wohltuende und heilsame Berührungen in den Pflegealltag integrieren

·         Durchführung verschiedener Kurzmassagen (1-15 Minuten) am sitzenden Patienten

·         Verbinden der Kurzmassagen zu einer 30-minütigen Massagesequenz

·         Gelenke einfühlsam bewegen

·         Gewebe und Strukturen lockern und Blockaden lösen

·         Akupressurtechniken zur Entspannung anwenden

·         Sensibilisierung und Wahrnehmung verfeinern

 

Das erleben Sie

·         Kurzvortrag

·         Demonstration und wechselseitiges Üben der Massageeinheiten

·         Diskussion/Fragerunde

 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Isomatte & Decke zum Seminar mit!

 

Unsere Referentin

Heike Pfletschinger, Dipl. geoök., Heilpraktikerin und Dozentin für Nuad Phaen Boran.


 Anmeldung bis 17. Juni 2019