Heilsame Berührungen - Modul II Seitenlage (Kopie 1)

für Menschen mit und ohne Demenz

Kursummer: 164-19
Termin: 12-09-2019 bis 12-09-2019
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr: 108 €

Zur Kursbuchung

Erschaffen Sie wertvolle und heilsame Momente durch bewusste Berührung: dieses Seminar ermöglicht Ihnen, einfache, kurze und effiziente Massageelemente in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Einfühlsam werden die Gelenke bewegt, Gewebe und Strukturen werden gelockert und Blockaden gelöst. Unterstützt durch Akupressur-Techniken wirkt Nuad Phaen Boran bis tief in den feinstofflichen Bereich, entspannt, stimuliert, harmonisiert. Der Empfangende und der Gebende kommen innerlich zur Ruhe und in ihre Mitte.

Die Wurzeln von Nuad Phaen Boran führen mehr als 2500 Jahre zurück zur ayurvedischen Heilkunst Indiens. Buddhistische Wandermönche brachten diese Kunst nach Thailand, wo sie bis heute einen bedeutenden Aspekt der Traditionellen Heilkunde darstellt und auch in Pflegeeinrichtungen regelmäßig praktiziert wird.

Wir arbeiten am bekleideten Körper.
 

Das bekommen Sie

  • Kurze Massageeinheiten (2-10 Minuten, am bekleideten Körper) zur Integration in den Pflegealltag
  • Harmonisches Verbinden der einzelnen Einheiten zu einer langen Massagesequenz
  • Akupressurtechniken und -punkte
  • Schulung der Berührungsqualität / Tiefenberührung
  • Schulung der Wahrnehmung
  • Entspannen, Aktivieren, Bewegen und Zentrieren
  • Vertrauen in Ihr Tun, damit Sie sofort loslegen können!

Das erleben Sie

  • Praktisches Üben in Zweier- / Dreiergruppen
  • Einführungsrunde, Massage Beine in Seitlage
  • Massage Rücken in Seitlage
  • Massage Schulter in Seitlage
  • Gesprächsrunde: Wie binde ich das Gelernte in meine Arbeit ein?

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Isomatte & Decke zum Seminar mit!

 

Unsere Referentin

Heike Pfletschinger, Dipl. geoök., Heilpraktikerin und Dozentin für Nuad Phaen Boran.


 Anmeldung bis 22. August 2019