Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Kursummer: 110/20
Termin: 30-03-2020 bis 17-09-2021
Zeit: 8 Mo-Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr. 8:30 - 12:45 Uhr
Kursgebühr: 4760 €

Zur Kursbuchung

Die Weiterbildung orientiert sich an der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes der Bayerischen Staatsregierung und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen vom 27. Juli 2011. Die allgäu akademie ist als Weiterbildungseinrichtung vom bayerischen Sozialministerium staatlich anerkannt.

Das bekommen Sie

Die Weiterbildung hat einen Umfang von 720 Stunden, der sich folgendermaßen verteilt:

  • 560 Stunden theoretischer Unterricht in Präsenzphasen
  • 40 Stunden Hospitation und Praktikum
  • 120 Stunden Projektarbeit und begleitete
     E-Learningmodule

Die Präsenzphasen gliedern sich in vier Module:

  • Modul A: Gerontopsychiatrische Betreuungsqualifikationen
  • Modul B: Organisatorische Qualifikationen
  • Modul C: Beratungsqualifikationen
  • Modul D: Strukturelle Qualifikationen

Für jedes Modul sind Leistungsnachweise in Form von Fallbearbeitungen zu erbringen.
Die Weiterbildung schließt mit einer mündlichen und schriftlichen Prüfungsleistung ab.

Das erleben Sie

Die Seminarwochen in der allgäu akademie werden von praxiserfahrenen Referentinnen und Referenten gestaltet.
In den modularisierten Unterrichtswochen wird theoretisches Wissen nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen vermittelt und mit den aktuellen Praxiserfahrungen verknüpft.
Neben den umfangreichen Präsenzphasen werden die Lerninhalte durch individuell begleitete und kontrollierte E-Learning-Module vertieft.

Das benötigen Sie

Für die Zulassung zur Weiterbildung benötigen Sie den Nachweis eines staatlich anerkannten Abschlusses in einem Pflegeberuf (Alten-, Kinder- oder Krankenpflege, Heilerziehungspflege).
Außerdem sollten Sie über eine mindestens zweijährige Berufspraxis verfügen. Darüber hinaus können auch andere Berufsgruppen, wie bspw. Sozialpädagogen, Ergotherapeuten oder MitarbeiterInnen der sozialen Betreuung, die ihr Wissen in diesem Fachgebiet erweitern wollen, teilnehmen
Für das begleitete Selbststudium benötigen Sie einen Internetzugang.

Präsenztermine 2020/2021

Seminar A: 30.März bis 3. April 2020
Seminar B: 4.  bis 8. Mai 2020
Seminar C: 6. Juli bis 10. Juli 2020
Seminar D: 7. bis 11. September 2020
Seminar E: 12. bis 16. Oktober 2020
Seminar F: 16. bis 20. November 2020
Seminar G: 14. bis 18. Dezember 2020
Seminar H: 11. bis 15. Januar 2021
Seminar I: 22. bis 26. Februar 2021
Seminar J: 22. bis 26. März 2021
Seminar K: 3. bis 7. Mai 2021
Seminar L: 14. bis 18. Juni 2021
Seminar M: 19. bis 23. Juli 2021
Seminar N: 13. bis 17. September 2021

Kursbegleitung

Gerhard Stadler, BBA, Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Weiterbildung zur Stationsleitung, Heimleiterqualifikation.

Anmeldung bis 9. März 2020